Das CJD - Die Chancengeber CJD Kita im Doschler

Tippi und Iglu für die Kita im Doschler

23.05.2019 CJD Kita im Doschler « zur Übersicht

Kinderspiele im Freien bereiten Kindern eine Menge Spaß. Egal zu welcher Jahreszeit, Kinder sind gern im Garten und der Natur. Das Spiel im Garten ist daher ein fester Bestandteil in der KiTa „Im Doschler“ in Kirchheim. Die Kinder lieben diese Stunden, denn die Natur ist spannend. Sie bietet Raum für aufregende Entdeckungen, das spielerische Lernen und zum Spiel allein, zu zweit oder in der Gruppe. Das alles bietet der Garten. Nur eines bot der Außenbereich der Kita bisher nicht: Mit Vorliebe verbringen die Kinder ihre Zeit mit aufregenden Abenteuern, dem Spielen von Prinzessin oder das beliebte Vater-Mutter-Kind-Spiel. Alle diese Spiele brauchen ein Umfeld, einen Platz. 

Die Lösung: Tipi-Zelte bieten den Kindern eine Vielzahl an Möglichkeiten. Im Spiel können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Als kleines Versteck, als Sonnenschutz im Freien oder für ein geheimes Gespräch zwischen besten Freunden bieten sie Rückzugsmöglichkeit.

Doch manchmal bleiben diese Wünsche für sinnvolle Anschaffungen aus finanziellen Gründen  auf der Strecke. Dann ist es gut, dass es sie gibt: Helfer mit offenen Ohren und einem großen Herz für Kinder, wie die Stiftung Jürgen Brixner. Diese Stiftung hat sich die Förderung von Kindertageseinrichtungen auf ihre Fahnen geschrieben.

Die Kinder der Kita „Im Doschler“ und die Erzieherinnen freuen sich über eine Spende der Stiftung von zwei Weiden Tipis und einem Iglu für den Garten im Wert von 1000 Euro. In einem schönen Rahmen ließ es sich Jürgen Brixner nicht nehmen, diese schöne Spende, zusammen mit seiner Frau, persönlich zu übergeben. Die Kinder bedankten sich mit einer aufregenden Indianer-Mitmach-Geschichte.