Schatzsuche mit Lilo und Fred

Das Eichhörnchen Lilo sucht seine Nüsse und bittet alle Kinder beim Suchen zu helfen

Liebe Kinder,

leider können gerade nicht alle von euch die KiTa besuchen. Trotzdem hoffen wir, dass ihr auch zuhause viel Spaß habt. Wir haben euch natürlich nicht vergessen und denken immer wieder daran, wie schön es sein wird, wenn wir uns alle wiedersehen werden.

So haben wir uns überlegt euch auf eine Schatzsuche zu schicken. Dazu müsst ihr zuerst das nachfolgende Video anschauen. Dort bekommt ihr alle notwendigen Informationen.

 
Los gehts! In diesem Video erzählen euch Lilo, das Eichhörnchen und Fred, die Ameise um was es bei der Schatzsuche überhaupt geht. Klickt einfach auf das linke Bild und das Video startet.

 

Nun kennt ihr also Lilos kleines Problem, bei dem ihr ihm und der Ameise Fred helfen sollt. Als Nächstes bekommt ihr kleine Aufgaben, die ihr erledigen müsst. Diese Aufgaben erhalten eure Eltern per Email. Schaut also regelmäßig in eure Postfach, ob die nächste Aufgabe schon da ist.

Wir wünschen euch viel Spaß bei eurer kleinen Schatzsuche!

 

Eure Sausewind- und Pusteblumen-Erzieher*innen


Da wir schon ziemlich viele Aufgaben von Lilo und Fred bekommen haben, findet ihr hier Buttons, um schneller zu den entsprechenden Aufgaben zu springen.


Los geht's! Verdient euch mit jeder erledigten Aufgabe eine Nuss, die ihr in eurem Ausweis sammelt. Habt ihr alle Nüsse gefunden, bekommt ihr am Ende die Goldene Nuss, die euch zum Schatz führt.

Und hier findet ihr nun noch einmal alle Aufgaben zum Nachlesen:

Aufgabe 1:
Nimm ein weißes A5 Blatt und male darauf ein Muster. Ob es ein Viereck oder ein Kreis ist, ist dir überlassen. Aber versuche ein Muster darauf zu malen und nicht ein vollständiges Bild.

Aufgabe 2:
Suche und sammle ein:

  • eine Feder
  • eine gelbe Blume
  • drei Stöckchen so groß wie deine Hand
  • fünf Steine
  • Moos
  • zwei Blätter
  • ein Gänseblümchen

Lege damit ein Mandala und lass davon ein Foto machen.

Aufgabe 3:
Schau dir das Video von "Sorum und Anders" an (klicke dazu einfach auf das Bild neben diesem Text). Male die beiden Sorum und Anders auf ein Blatt.

 

 

Jetzt wart ihr schon ganz schön fleißig. Damit ihr euch zwischendurch mal ein wenig die Finger entspannen könnt, hat euch Fred, der Ameise, noch ein kleines Fingerspiel mitgebracht. Das könnt ihr gerne zuhause oder auch mal im Morgenkreis ausprobieren. Einfach auf das Bild klicken und schon kann es losgehen.

Aufgabe 4:
Puzzle das Puzzle zusammen, welches ihr von den Erzieherin bekommen habt.
Klebe es dann zusammen, so können wir es auch in dein Portfolio heften.

Aufgabe 5:
Nun darfst du experimentieren! Stelle Knete her.

Das brauchst Du:

  • sehr warmes Wasser
  • Glasschälchen
  • Mehl
  • Zitronensäure
  • Salz
  • Öl
  • Esslöffel
  • Lebensmittelfarben

Nimm zuerst das sehr warme Wasser und kippe es in eine Schale. Dann löst du 3 Esslöffel Salz und 1 Esslöffel Zitronensäure im Wasser auf. Danach kommen 8 Esslöffel Mehl und 1,5 Esslöffen Öl hinein. Alles muss gut geknetet werden. Am Ende kann du die Knete noch mit Lebensmittelfarbe färben.

Aufgabe 6:
Jetzt musst du gut zuhören. Nachfolgend findest du 8 Tonbeispiele und 8 Bilder, auf denen etwas gemacht wird. Deine Aufgabe ist es, die Töne den Bildern zuzuordnen, z.B. A-4 (die Lösung stimmt natürlich nicht, weil ihr sie ja selbst finden soll).

Aufgabe 7:

Geht und sucht etwas rundes, rotes in der Natur. Es ist vollkommen egal, was es ist. Fotografiere es ab und schicke es uns per Email zu. Wir werden auf deine Antwort warten.

Aufgabe 8:

Wo sind denn nur die Farben hin? Male das Eichhörnchen und die Ameise aus, damit sie wieder schön bunt sind.

Ausmalbild Lilo

Ausmalbild Fred

Aufgabe 9:

Ihr dürft ein Nuss- Memory gestalten. Hierfür müsst ihr erstmal die Bilder der Nüsse ausschneiden. Nachdem ihr die Bilder ausgeschnitten habt, werden die Bilder auf gleich große Quadrate aufgeklebt und ggf. einfoliert.

Und schon kanns losgehen! Spiele dein Memory mit deinen Freunden oder mit deinen Eltern/Geschwistern, usw.