Essen in der Kita

Essen ist Genuss. Essen ist Lust. 

Essen soll das Wohlbefinden stärken, Spaß machen und die Sinne ansprechen. Vollwertiges Essen soll die Gesundheit erhalten.

Gemeinsames Essen trainiert aber auch das soziale Verhalten. Essen und Trinken bieten vielfältige Zugänge für Bildungsprozesse, denn Ernährungswissen ist Wissen um Natur, Nahrungsmittel, ihre Herkunft, ihr Wachsen und die Bedeutung für Menschen.

Aus all diesen Gründen wird das Essen in unserer Kita unter gesunden und ausgewogenen Aspekten gestaltet. 

Alle unsere Mahlzeiten werden in unserer hauseigenen Küche frisch zubereitet. Dafür werden nach Möglichkeit saisonale Lebensmittel verwendet, die zum Teil aus unserer eigenen Gärtnerei auf dem Bläsiberg stammen.

Das Küchenpersonal ist auf die Zubereitung von kindgerechtem, ausgewogenem und schonendem Essen geschult. Für alle Kinder stehen Getränke wie Wasser und Tee, sowie frisches Obst, Gemüse und eine Zwischenmahlzeit am Nachmittag bereit.

Bei uns in der Kita gibt es die Möglichkeit alle drei Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) zu buchen.

Für Kinder, die noch keine feste Nahrung zu sich nehmen, bringen die Eltern eigene Babynahrung mit.